Burghauser Gästeführerverein e.V.

Herzlich Willkommen in Burghausen!


Themenführungen auf der Burg - Unter der Haube... Hochzeiten im Wandel der Zeit



Das Brautpaar plant seinen „schönsten Tag“ minutiös. Der Terminplan ist äußerst straff. Aber auch die Gäste wollen unterhalten werden. Während des Fotoshootings sind sie meist sich selbst überlassen. Oder der Weg zur Lokation ist lang und die Gäste wollen begleitet werden. Ortsfremde Verwandte und Freunde werden natürlich über alles Wissenswerte der örtlichen Gegebenheiten informiert, aber auch für die ortskundigen Geladenen wird es nicht langweilig. Die qualifizierte Gästeführerin nimmt sie mit auf einen Spaziergang durch die Jahrhunderte. Heiraten war meistens keine Herzens- sondern eine Geldangelegenheit. Wodurch unterscheidet sich eine höfische Hochzeit von einer bäuerlichen? Die schwierige Wahl des richtigen Zeitpunkts und lang überlieferte Bräuche im Vorfeld der Hochzeit komplizierten die Sache. Welche Aufgaben hatte der Hochzeitslader und was bedeutete eine Ehe per procurationem oder zur linken Hand? Gibt es Hochzeitsbräuche, die sich bis in unsere Zeit erhalten haben? Das Brautkleid, die Geschenke, das Hochzeitsessen, damals wie heute sehr wichtig, aber komplett verschieden. An Hand von Beispielen berühmter Hochzeiten wird man in die Gepflogenheiten verschiedener Jahrhunderte eingeweiht.

Dauer: ca. 90 Minuten
Preis pro Gruppe (bis 25 Personen):
45 Minuten: 60,00 €
60 Minuten: 75,00 €
90 Minuten: 90,00 €
Treffpunkt: nach Vereinbarung


Gästeführer:


E-Mail